BOHREN

EINZELKOPFBOHRER

2 Säulenbohrmaschinen SERMAC

MEHRKOPFBOHRMASCHINE

1 Bohreinheit ATLAS mit 2 Köpfen
Bohr- und Fräszentrum mit 20 elektropneumatischen Einheiten (Rotation mittels Elektromotor mit 2.800 U/min; pneumatische Auf- und Abbewegung max 150 mm). Das Maschinenbett (Länge 6.000 mm) kann in X-Richtung bewegt werden (max. 300 mm). Kann Fräsen und Bohren mit maximal 10 Einheiten gleichzeitig oder schrittweise (Schrittweite 0,1 - 300 mm). Schmierung mittels Ölemulsion. Die Maschine ist in zwei unabhängig von einander arbeitenden Seiten geteilt: 20 Einheiten zum Schneiden von flachen Profilen mit Schrittweiten von min. 100 mm bis zu einer Nutzlänge von 6.000 mm und Vorschubkraft von 0,6 t mit Aufnahme von Matrizen für 110 x 80 mm und Wegregelung 0-150 mm. Die Einheiten können von 1 bis 20 Stück gleichzeitig eingesetzt werden. Die Fixierung der Bauteile erfolgt mittels Pneumatik-Kolben auf beiden Seiten der Maschine. Der Anschlag kann fest oder in zwei Positionen beweglich sein.  
Daten ausblenden
Technische Daten
We use cookies to deliver you the best experience. By browsing our website you agree to our use of cookies. Learn More